Heidesand Plätzchen Rezept

Zutaten für 4 Portionen Heidesand Plätzchen

250 gr Weizenmehl ( Type 405)
200 gr Butter ( zimmerwarm )
50 gr Marzipan Rohmasse
1 Prise Salz
1 Bourbon Vanilleschote
80 gr Puderzucker
3 EL Milch
2 EL Backkakao ( wenn die Kekse Marmoriert sein sollen )

Zubereitung von Heidesand Plätzchen

1. VORBEREITUNG

  • Das weiche Marzipan klein drücken und mit 1 EL weiche Butter zu einer cremigen Masse kneten .
  • Die Vanilleschote auskratzen , die restliche Butter , Puderzucker , die Prise Salz und das Vanillemark unter die cremige Masse kneten ..

2. TEIG HERSTELLEN

  • Den Teig halbieren und unter die eine Hälfte 125 gr Mehl , die 2 EL Backkakao mit den 3 EL Milch verkneten.
  • Unter die andere Hälfte die restlichen 125 gr Mehl kneten .
  • Jetzt vorsichtig leicht beide Teighälften miteinander verkneten , so das eine Marmorieren entsteht .
  • Den Teig nun zu Rollen formen – ca 5 cm Durchmesser und ca 1,5- 2Stunden kalt stellen .
  • ( Möchten Sie keine Marmorierten Heidesand Kekse dann sparen Sie sich die Zutaten Kakao und Milch und heben die ganze Menge Mehl unter den kompletten Teig )

3. BACKEN

  • Backofen auf 180 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen .
  • Die Teigrollen in 1/2 cm dicke Scheiben schneiden, auf ein Backblech legen ( am besten Backpapier unterlegen ) und ca 8-10 min backen.
Scroll to Top